Ich bin wieder da

… Hallo?

Ja, es war keine kreative, eher eine arbeitsbedingte Pause. Die Kids schlafen nicht mehr sooo früh ein, es ist Erkältungszeit, wir haben Minusgrade im zweistelligen Bereich und mein Auto war auch kaputt.

Ok, Gründe sinds genug, aber jetzt ist alles wieder gut, die Reparatur des Autos kostet 42,35 €, das mit der Erkältung ist am abklingen und Isabelle schläft nun auch schon, nur der Zwerg nicht. Aber das wird schon werden.

Ach ja, herzlichen Glückwunsch Amadeus!

Was gibt es sonst?

Alle Bilder der Kids liegen jetzt bei Filckr. Einerseits weil mein Webspace so langsam übergelaufen ist und anderseits weil der Komfort dort um ettliches besser ist. Mit einem kostenlosen Account kann man dort zum Beispiel auf die Bilder in Orginalgröße zugreifen und Kommentare zu einzelnen Bildern abgeben. Des Weiteren gibt es bei den Hompages von Vincent und Isabelle im unteren Bereich eine Auswahl der Bilder bei Flickr. Auch bei diesem Bolg existiert auf der rechten Seite eine Auswahl der Bilder bei Flickr, Macromedia Flash vorausgesetzt.

Ansonsten gibt es so viel nicht zu sagen, nur das wir ein neues Jahr haben und das es hier keine Gooogle Werbung mehr gibt. Das mit dem neuem Jahr ist halt quasi ein Naturgesetz und das mit der fehlenden Werbung hat nix mit mangelndem Erfolg zu tun, sondern eher mit China. Der interessierte Mensch wird wissen worüber ich schreibe. Ok, ok ich weis auch das dies ein kostenloses Angebot von Google ist.

Bleibt nur noch zu schreiben, das es auch andere Verlage nicht so einfach haben, mit der Koordination von journalistischen Inhalten und komerziellen Angeboten. Wie einem jeden bekannt ist, bin ich in einem Zeitungsverlag tätig. Das die Redaktion nicht mit der Anzeigenabteilung redet, ist offenbar bundesweit usus, aber das Belichter und Drucker mittlerweile blind zu sein scheinen ist mir persönlich neu.

So etwas

Lüneburger Landeszeitung , 21.01.06

darf einfach nicht passieren, da muss doch irgendwie jeder, der Belichter und der Drucker stuzig werden, oder? Besten Dank an die anonyme Quelle!

… und eins noch, jetzt schläft auch der Zwerg!